Shortfacts

wichtige Details auf einen Blick

Kursdauer: 4 Termine á 3 Stunden
Kursort: Schanzenhebammen, Eifflerstr. 43, 22769 Hamburg
Vorraussetzungen: geeignet ab der 15. Schwangerschaftswoche
Kursteilnehmer: Schwangere + Geburtsbegleitung, 2-4 Paare
Der Kurs beinhaltet: 


Kursinhalt

Was dich im Kurs erwartet

Ich bin zertifizierte HypnoBirthing Kursleiterin und mein Kurs basiert auf dem Buch der HypnoBirthing Entwicklerin Marie F. Mongan "HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt: Die Mongan-Methode." 
Der HypnoBirthing Kurs beschäftigt sich mit der Geschichte unserer Geburtshilfe, um zu verstehen, warum wir inzwischen dieses gesellschaftlich verankerte Bild von Geburt mit Schmerzen haben. Und um zu ergründen, wie eine Geburt auch aussehen könnte, wenn wir uns auf das ursprüngliche Gebären zurückbesinnen.
Gemeinsam wird die Auswirkung von Furcht auf die Geburt unter die Lupe genommen und mit kraftvollen Methoden die Angst aufgelöst. Wir beschäftigen uns damit, welche Macht unser Geist hat und wie wir diese positiv für uns und die Geburt nutzen können. 
Du wirst HypnoBirthing Techniken erlernen, wie Atem-, Entspannungs-, Visualisierungs- und Vertiefungstechniken. Zudem lernst du den Umgang mit Affirmationen, die dich positiv durch die Geburt begleiten werden. Diese Techniken sind die Basis des Programms und tauchen immer wieder auf. Natürlich wirst du diese regelmäßig vor der Geburt anwenden und üben.
 
Es gibt unterschiedliche Praxistipps zur Wahl des Geburtsorts und -betreuers, zur Ernährung, Bewegung, Damm-Massage, zu Positionen während der Geburtsverlaufs oder wie du mit dem betreuenden Personal gut kommunizierst.
Das Wissen über die Geburt unterstützt dich, dass du deine eigenen Entscheidungen treffen kannst und so selbstbestimmt wählst, wie deine Geburt sein soll. 

 

Nächste Hypnobirthing kurse

JANUARKURS 2018
Datum: jeweils Di, den 09.01., 16.01., 23.01. & 30.01.2018
Uhrzeit: 19.30 - 22.30 Uhr
Kosten: 380€, pro Paar


FEBRUARKURS

Datum: jeweils Di, den 06.02., 13.02., 20.02. & 27.02.2018
Uhrzeit: 19.30-22.30 Uhr
Kosten: 380€, pro Paar


MÄRZKURS
Datum: jeweils Di, den 06.03., 13.03., 20.03. & 27.03.2018
Uhrzeit: 19.30-22.30 Uhr
Kosten: 380€, pro Paar


APRILKURS
Datum: jeweils Di, den 10.04., 17.04., 24.04. & 01.05.2018
Uhrzeit: 19.30-22.30 Uhr
Kosten: 380€, pro Paar


EINZELKURS
Datum: jederzeit
Uhrzeit: nach Absprache
Kosten: 580€
Infos: Bei dem Einzelkurs komme ich zu euch nach Hause und kümmere mich exklusiv um dich & deine Geburtsbegleitung.


Weitere Kurstermine folgen. Melde dich zum Newsletter an, um von den Kursen zu erfahren.

 

Kursablauf

so kannst du dir den Kurs vorstellen

 Foto: Romy Geßner

Foto: Romy Geßner

Wir treffen uns mit 2-4 Paaren zu den vereinbarten Terminen. Bitte plant ein, 5-10 Minuten früher da zu sein, so dass wir pünktlich starten können. Der Kurs ist für die Schwangere und ihre Geburtsbegleitung konzipiert. Das kann der oder die Partner/in, die Mutter oder eine Freundin sein. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, die Person mitzubringen, die auch die Geburt begleitet, da viele Übungen erlernt werden, in denen die Begleitung eine große Rolle spielt. 
Der Kurs findet auf Matten und Sitzkissen statt. Gemeinsam lernen den Stoff, üben die Entspannungstechniken, sehen wir uns einige kurze Videos an und ich kümmere mich um eure Fragen. 
Während der drei Stunden gibt es eine Pause. Es darf gegessen werden und es gibt leichte Snacks, Wasser und Tee vor Ort. 


Anmeldung

Bitte fülle das Formular aus und nenne den gewünschten Kurs, für den du dich anmelden möchtest. Lade den Anmeldebogen herunter und schicke ihn mir bitte ausgefüllt per E-Mail an hallo@inkenarntzen.de.

Name *
Name
Anmeldebogen *

FAQ

fragen und antworten rund um den Kurs

Was brauche ich für meinen HypnoBirthingkurs? Was muss ich mitbringen?
Ich empfehle euch bequeme Kleidung zu tragen und eventuell ein zweites Paar warme Socken mitzunehmen. Bringt gerne etwas zu Schreiben mit, wenn ihr euch Notizen machen möchtet. Lest das Buch am Besten einmal vor dem Kurs durch. 

Was kostet der Kurs und wo findet er statt?
Die Kosten für den Kurs betragen 380€/Paar. Ein Gruppenkurs findet in den Räumlichkeiten Schanzenhebammen, Eifflerstr. 43, 22769 Hamburg-Sternschanze statt.
Der individuelle Einzelkurs beläuft sich auf 580€/Paar. Dieser findet bei euch Zuhause statt. Hier fallen zusätzlich zum Kurspreis Anfahrtskosten i.H.v. 0,50€/km an, solltest du außerhalb Hamburgs wohnen.

Wie verhält es sich mit der Bezahlung?

Eine Anmeldung bezieht sich auf eine Schwangere, mit oder ohne GeburtsbegleiterIn. Die Kursgebühr deckt die Kursteilnahme für beide, sowie die Kursmaterialien (Buch, CD, Begleitordner) und die telefonische Beratung bis zur Geburt. Mit Erhalt der Rechnung wird eine Anzahlung in Höhe von 160€ sofort fällig (Name der Schwangeren im Verwendungszweck angeben). Nach Eingang der Anzahlung werden das Buch „HypnoBirthing - Die Mongan Methode“ und eine Übungs-CD versendet. Der Restbetrag ist bis 14 Tage vor Beginn des Kurses zu zahlen.

Und wenn der Kurs abgesagt werden muss?

Bei Absagen von Seiten der Kursteilnehmer vor Beginn eines Kurses können Anzahlungen nur bis 14 Tage vor Beginn erstattet werden. Es werden in jedem Fall 60€ als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Absagen von Kursteilnehmern während des laufenden Kurses liegt es im Ermessen der Kursleiterin, Teile der Kursgebühr zu erstatten. Bei Absagen eines Kurses oder Termins von Seiten der Kursleiterin, wird dieser in einem angemessenen Zeitraum nachgeholt. Sollte dieses nicht möglich sein, wird sie sich um Ersatz durch eine HypnoBirthing Kollegin bemühen.

Ist der Kurs eine Kassenleistung?

Viele Krankenkassen übernehmen mittlerweile einen Großteil des Kurses. Ob und inwieweit eure Kasse sich beteiligt, erfragt ihr bitte dort selbst. Ihr bekommt für eure Kasse nach Abschluss des Kurses auf Wunsch ein Bestätigungs- bzw. Teilnehmerformular ausgehändigt.

Brauche ich dann noch einen normalen Geburtsvorbereitungskurs?

Ich denke, dies sollte eine individuelle Entscheidung sein, ich würde auf jeden Fall raten, den HypnoBirthing Kurs nach dem Geburtsvorbereitungskurs zu machen, um positiv aufgesetzt in die Geburt zu gehen.